Kraftvoll verbunden mit Ihrer Stimme in die neue digitale Realität

7 Stimm-Booster für 7 Tage

Booster 2 von 7: Eine kraftvolle Stimme braucht Vitalität!

Dass Bewegung gut für unsere Gesundheit ist, wissen wir. Dass unsere Beine Auslauf schätzen, auch. Auch dass unser Herz sich freut, wenn es ab und an sportlich auf Hochtouren gebracht wird, wissen wir. Dass Bewegung also – in welcher Weise auch immer – Beweglichkeit kreiert, wissen wir damit auch. Doch Hand aufs Herz: Denken Sie dabei auch – an Ihre Stimme?

Wenn Sie gerade, wie die meisten in dieser Zeit, unendlich viel Zeit redend, erklärend, diskutierend vor Ihrem Rechner verbringen müssen – dann sind Sie von heute auf morgen einfach mal so und ohne weiterer Zusatzqualifikation zum Profi-Sprecher erklärt worden. Blöderweise hat Ihnen das nur niemand mitgeteilt.

Es gibt eine schöne Metapher, die Ihren neuen Zusatz-Job wie folgt beschreibt: Profi-Sprecher betreiben mit ihrer Stimme Leistungssport, Opernsänger Hochleistungssport. Auf Ihre Welt übertragen ist das in etwa vergleichbar mit: Ihr Chef kommt zu Ihnen und sagt: „Ach ja, übrigens, ab jetzt laufen Sie nur noch Marathon. Los geht’s!“
Kein Wunder also, wenn Ihre Stimme abends müde und erschöpft klingt. Sie sind 8 Stunden Marathon gelaufen!

Ihre Stimme unterliegt keiner Bewegungseinschränkung

Das sind doch schon mal gute Nachrichten. Ihre Stimme bewegt in jedem Moment – 
Sie selbst und die anderen. Doch wie kann Ihnen gelingen, Ihre Stimme immer wieder neu wach, kraftvoll und lebendig klingen zu lassen?

Durch Vitalität! Erlauben Sie sich, beweglicher und damit lebendiger zu sein. In Verbindung mit Ihrer Stimme! Wie? Das lesen und hören Sie hier. Viel Spaß!

Stimm-Booster 2: Entdeck‘ dein Ding!

Stellen Sie sich aufrecht hin, die Beine hüftbreit, die Knie weich (also nicht durchgedrückt, Sie schaffen das!). Legen Sie eine Hand überhalb Ihres Bauchnabels sanft auf Ihren oberen Bauch. Nun stoßen Sie mehrmals hintereinander ein kraftvolles „Ha“ aus. So wie Sie vielleicht auch kraftvoll „Ha!“ rufen würden, um erfreut zum Ausdruck zu bringen, dass Sie in den leer geräumten Regalen im Supermarkt wider besseren Wissens doch noch eine Packung Klopapier, ein Tütchen Trockenhefe oder einen Sack Mehl gefunden haben! „Ha!“, … „Ha!“ … „Ha!“

Spüren Sie die Bewegung unter ihrer Hand? „Ha!“, … „Ha!“ … „Ha!“

Dann machen Sie mutig weiter und hängen Sie mehre „Ha’s!“ aneinander: „Ha..ha..ha..ha..ha….ha…ha…ha…!“ Lassen Sie Ihren „Ha’s“ freien Lauf und lassen Sie sich vor allem überraschen, was Kraftvolles daraus erwächst: das kraftvollste, klingendste und stimmigste Lachen der Welt! Ihr Lachen!

Ist das nicht fantastisch? Sie lachen einfach mal ne Runde und schon haben Sie die Quelle Ihrer Lebendigkeit und Vitalität entdeckt: Ihr Zwerchfell! Sollten Sie während der Übung spontan vergessen haben, Ihre Fenster zu schließen, um Ihre Nachbarn davor zu bewahren, sich nicht aus Versehen unnötig Sorgen um Ihren geistigen Zustand zu machen, dann haben Sie alles goldrichtig gemacht! Halten Sie selbst in Momenten spontan auftretender Scham (normal!!!) ob Ihres bemerkenswerten Stimmvolumens bitte unbedingt Ihre Fenster und Türen geöffnet – vor allem jene, die direkt zu Ihrer Stimme führen!

Lachen Sie also beherzt jeden Tag! Sollten Sie gerade nichts zu lachen haben, dann machen Sie diese Übung erst recht. Denn Sie können sich auf eines blind verlassen: Ihr Körper weiß, wie er Sie in bessere Stimmung bringt. Er braucht nur einen Impuls von Ihnen. Deshalb: Schenken Sie ihm einfach einige „Ha!“ Das ist das beste Training für Ihre mentale Gesundheit, für ein elastisches, bewegliches Zwerchfell – und somit für eine kraftvolle Stimme voll Vitalität! 
Und schwupp – meistern Sie stimmig jeden Marathon! Mit einem Lachen im Gesicht!

Ihr Stimm-Booster 3 für die kommende Woche: Machen Sie mal ne Pause!
Denn auch in der Ruhe schwingt die Kraft!

Bis dahin bleiben Sie dran und lassen Sie mich gern wissen:
A) Haben Sich Ihre Nachbarn schon bei Ihnen gemeldet?
B) Was tun Sie sonst, um kraftvoll und leicht zugleich bei Stimme zu bleiben?

Berichten Sie mir von Ihren Entdeckungen unter: kontakt@fokusstimme.de

Ich freue mich auf Ihre Stimme!

Ihre Tinka Kleffner